Tag Archives: Diagnose

64. Themencafé [Diagnostik und Behandlung] 23.10.2019

Unsere Gäste:

– Maral Schlegel, Ärztin, Helios-Klinikum Berlin-Buch
– Rainer Döhle, Aspies e.V.
– Miriam Franke, Psychologin, Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge

Informationen zum Thema

Zwei Expertinnen berichten, wie in ihren medizinischen Einrichtungen eine Autismus-Diagnose gestellt werden kann, einmal bei Kindern und Jugendlichen und zum anderen bei Erwachsenen mit intellektuellen Einschränkungen, und welche Behandlungsoptionen sich daraus ergeben. In einem dritten Vortrag wird aus Betroffenensicht die Geschichte einer Selbstdiagnose erzählt und ihre Auswirkungen auf das Selbstbild und das alltägliche Leben erörtert. Wie immer haben Sie neben den Vorträgen Gelegenheit, die Referent/innen zu befragen und eigene Erfahrungen einzubringen.

Wann:
Mittwoch, den 23. Oktober 2019  von 16:00-19:00 Uhr
Wir erbitten einen Unkostenbeitrag von 3,00 €
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Informationen zum Download: 2019-08-28-ATC-Diagnostik_Behandlung-Informationen

Ort:
SprengelHaus Sprengelstr. 15, 13353 Berlin Stadtplan
Treppe: 2. Hinterhof rechts,
2.OG, Aufzug: 2. Hinterhof, links

 

Leitfäden aktualisiert: “Schulassistenz/Schulbegleitung” & “Nach der Diagnose”

Der oft zitierte “rote Faden” kann viel Arbeit und Zeit ersparen, wenn man ihn denn hat.
Deshalb haben wir unseren Leitfaden “Schulassistenz/Schulbegleitung – Ein Leitfaden für Eltern und Schulen zur Vorgehensweise und Beantragung in Berlin” und den Leitfaden “Nach der Diagnose Autismus – Ein Leitfaden für Eltern von Eltern” auf einen aktuellen Stand gebracht.
Sie können diese Leitfäden gern bei uns anfordern oder auch sofort in unserem Downloadbereich herunterladen.
Für Hinweise und Anregungen sind wir dankbar.