Schlagwort-Archiv: Asperger-Syndrom

56. Themencafé [Arbeit] 28. Februar 2018

Unsere Gäste:
Elke Seng & Christian Quincke / auticon
Dirk Müller-Remus / diversicon
Anja Lederer / Mutter

Informationen zum Thema
Herr Müller-Remus stellt eine Entwicklungsgeschichte vor, er wird über die Gründung von „auticon“ und zu der Idee von „diversicon“ berichten. Frau Seng und Herr Quincke werden ihre unterschiedlichen Konzepte darstellen und im Anschluss werden Fragen beantwortet und es kann diskutiert werden.
Frau Lederer, selbst Mutter eines Autisten, wird die Berliner Beschäftigungssituation (frühkindlicher) autistischer Menschen in den etablierten Systemen Werkstatt oder Fördergruppe darstellen, die für viele Betroffene und ihre Eltern nicht befriedigend ist. Deshalb wollen einige Eltern mit der Gründung eines eigenen integrativen Beschäftigungsprojekts beginnen. Die ersten Ideen dazu sollen anderen interessierten Eltern und Fachleuten in diesem Themencafé vorgestellt werden.
Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme und einen interessanten Austausch.

Wann:
Mittwoch, den 28. Februar 2018 von 16:00-19:00 Uhr
Wir erbitten einen Unkostenbeitrag von 3,00 €
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ort:
SprengelHaus Sprengelstr. 15, 13353 Berlin Stadtplan
Treppe: 2. Hinterhof rechts, 2.OG       Aufzug: 2. Hinterhof, links

Informationen zum Download: Flyer A4 – Themencafé Arbeit am 28.02.2018

 

55. Themencafé [Schule] 20. September 2017

Unsere Gäste:
Ambulanzlehrkräfte Autismus vom Standort Comenius-Schule
Frau Johst-Schrader vom SIBUZ Friedrichshain-Kreuzberg

Materialien:
Wie versprochen stellen wir hier den Besuchern unseres Autismus-Themen-Café vom 20.07.2017 die von den Referentinnen bereitgestellten Materialien zur Verfügung:
2017-09-20-ATC-Materialien-Ohder
2017-09-20-ATC-Materialien-Johst-Schrader

Informationen zum Thema

Unser Autismus-Themen-Café informiert über die verschiedenen Möglichkeiten der Beschulung von Kindern und Jugendlichen mit Autismus.
Hierbei stellen unsere Gäste ihre Aufgaben und ihre Arbeit vor und gehen darauf ein, wie sie zu einer erfolgreichen Beschulung beitragen können.
Auch auf Lösungsansätze bei auftretenden schulischen Problemen soll eingegangen werden.
Erfahrungsgemäß wirft das Thema „Schule“ viele Fragen auf, die mit unseren Referentinnen und dem Publikum diskutiert werden dürfen.

Wann:
Mittwoch, den 20. September 2017 von 16:00-19:00 Uhr
Wir erbitten einen Unkostenbeitrag von 2,50 €
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ort:
SprengelHaus Sprengelstr. 15, 13353 Berlin Stadtplan
Treppe: 2. Hinterhof rechts, 2.OG       Aufzug: 2. Hinterhof, links

Informationen zum Download: 2017-09-20-ATC-Schule-Informationen

 

54. Themencafé [Unterstützungsangebote] 21. Juni 2017

Unsere Gäste:
Bei diesem Themen-Café geht es um Hilfsmöglichkeiten im weitesten Sinne. Nach einer einführenden Präsentation von Grit Endter berichten vier Mütter aus unserem Verein in einer Podiumsdiskussion über ihre Erfahrungen. Wie immer wird es viel Raum für Fragen und Diskussion geben.

Chronologisch am Lebensalter ausgerichtet, geht es um Themen wie …
… den (langen) Weg zur Diagnose; die Vorteile von Behindertenausweis und Pflegegrad und wie man zu beiden kommt; Beantragung von Einzelfallhilfe, ihr möglicher Umfang und ihre Gestaltung; die Suche nach einer geeigneten Kita und Schule sowie die Schulhelfer-Problematik; sinnvolle Auswahl und Koordination von verschiedensten Therapien; die Suche nach Freizeit-, Sport- und Ferienangeboten; was man bei Erreichen der Volljährigkeit beachten muss, Gesetzliche Betreuung; finanzielle Fragen; Übergang zu Fördergruppe und Werkstatt; die (schwierige) Suche nach einer geeigneten Wohnmöglichkeit …

Wann:
Mittwoch, den 21. Juni 2017 von 16:00-19:00 Uhr
Wir erbitten einen Unkostenbeitrag von 2,50 €
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ort:
SprengelHaus Sprengelstr. 15, 13353 Berlin Stadtplan

Informationen zum Download: 2017-06-06-ATC-Unterstuetzungsangebote-Informationen