58. Themencafé [Therapiemethoden] 13. Juni 2018

Unsere Gäste:
Ginette Mühlmann, system. Familientherapeutin
Lenya Nienstedt / Kletterhelden
Kora Ahbe / Reitverein Integration
Anne Diepgen / Der Steg gGmbH
Melanie Degenhardt und Michael Bönte / EJF

Informationen zum Thema
Es gibt viele therapeutische Ansätze und Methoden, die zwar Autismus nicht „heilen“ (das funktioniert nicht und ist auch nicht nötig), aber den betroffenen Menschen und ihren Angehörigen das Leben leichter machen können. Bei unserem Themencafé möchten wir einige Möglichkeiten für kleinere und größere Kinder, Jugendliche und Erwachsene vorstellen. Diesmal geht es um Spiel-, Kletter- und Hippotherapie, um “Relationship Development Intervention“ und ein Angebot für soziales Kompetenztraining. Wie immer haben Sie neben den Vorträgen Gelegenheit, die Referent/innen zu befragen und eigene Erfahrungen einzubringen.

Wann:
Mittwoch, den 13. Juni 2018 von 16:00-19:00 Uhr
Wir erbitten einen Unkostenbeitrag von 3,00 €
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ort:
SprengelHaus Sprengelstr. 15, 13353 Berlin Stadtplan
Treppe: 2. Hinterhof rechts, 2.OG       Aufzug: 2. Hinterhof, links

Informationen zum Download:   2018-06-13-ATC_Therapiemethoden_Informationen

Die Referenten zu den Themen  “Soziales Kompetenztraining”  und “Therapeutisches Klettern” haben freundlicherweise ihre Präsentation zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt:
ATC-Therapiemethoden-SoKo
ATC-Therapiemethoden-Klettertherapie