23. Themencafé [Schule] September 2011

Thema: Autismus und Schule

Eine besondere Herausforderung für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung und deren Eltern stellt in fast allen Fällen die Schulzeit dar.
Schon die Suche nach einem geeigneten Schulplatz ist kompliziert und zeitaufwendig. Während des Schulbesuches kommt es nicht selten zu Mobbing und anderen Problemen.

Immer wieder aufs Neue müssen die Ansprüche auf Schulassistenz durchgesetzt werden und andere Hilfen wie der Nachteilsausgleich und die Beförderung zur Schule eingefordert werden.

Dieses Themencafe soll die Möglichkeit zum Austausch zwischen Eltern, Menschen im Autismus-Spektrum, PädagogInnen und SchulhelferInnen geben. Außerdem werden Fragen zur Beantragung von Schulhelferstunden beantwortet.

Achtung Verlosung:
Wir freuen uns sehr, daß uns das Fragen-Antworten-Portal WER-WEISS-WAS.de zwei iPads zur Verfügung stellt, die wir bei diesem Themencafe unter allen anwesenden Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung bzw. deren gesetzlichen Vertretern verlosen dürfen. Vielen Dank an die wer-weiss-was GmbH!

Gäste des Themencafés:

  • Referenten aus den Bereichen Pädagogik, Schulassistenz, Elternschaft etc. sind angefragt

Wann:
Mittwoch, den 14. September 2011 von 16:00-19:00 Uhr
Wir erbitten einen Unkostenbeitrag von 2,50 €

Ort:
SprengelHaus Sprengelstr. 15, 13353 Berlin
Stadtplan

Flyer (PDF 175KB)

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar.
Dieser wird auf der Webseite veröffentlicht. Falls Sie uns aber eine Nachricht zukommen lassen wollen, so nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder senden Sie eine E-Mail an info@elternzentrum-berlin.de"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.